Aktueller Bestand: 484 Sprüche/Zitate und 125 Gedichte

Sprüche zum Thema Glaube/Gott

Hier finden Sie Zitate und Sprüche über Glaube, Religion, Gott/Götter und Spiritualität. Einige eignen sich als Texte für Karten (Einladung, Danksagung) zur Kommunion oder Konfirmation.

Seite1234



Spruch 1 bis 10 von insgesamt 38 Sprüchen

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.

Dante Alighieri
---
Der Mensch hat zwei Beine und zwei Überzeugungen: eine, wenn's ihm gut geht und eine, wenn's ihm schlecht geht. Die letzte heißt Religion.

Kurt Tucholsky
---
---
Geistlose kann man nicht begeistern, aber fanatisieren kann man sie.

Marie von Ebner-Eschenbach
---
Der Friede Gottes ist nicht Ruhe sondern treibende Kraft.

Albert Schweitzer
---
Mit Glauben allein kann man sehr wenig tun, aber ohne ihn gar nichts.

Samuel Butler
---
Wir dürfen nicht annehmen, dass alle Dinge unsretwegen geschaffen worden sind.

René Descartes
---
Es weiß keiner von uns, was Gott wirkt und was er den Menschen gibt. Es ist für uns verborgen und soll es bleiben. Manchmal dürfen wir ein klein wenig davon sehen, um nicht mutlos zu werden.

Albert Schweitzer
---
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.

Marie von Ebner-Eschenbach
---
Anfang alles wertvollen geistigen Lebens ist der unerschrockene Glaube an die Wahrheit und das offene Bekenntnis zu ihr.

Albert Schweitzer
---
Habe das Schicksal lieb, denn es ist der Gang Gottes durch die Seele.

Thomas von Aquin
---



Seite1234


Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Hier k?nnen Sie sich in Die lyrikTOP100.de.vu Hitliste eintragen www.gedichte.vu Topliste