Aktueller Bestand: 484 Sprüche/Zitate und 125 Gedichte

Sprüche zum Thema Glück

Was wäre das Leben ohne Glücksmomente? Doch Glück lässt sich leider nicht kaufen und es ist nicht jedem gleichermaßen vorbehalten. Hier finden Sie Zitate und Sprüche, die Wege zum Glücklichsein aufzeigen.

Seite123



Spruch 1 bis 10 von insgesamt 30 Sprüchen

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

Wilhelm Busch
---
Um nicht sehr unglücklich zu werden, ist das sicherste Mittel, dass man nicht verlange, sehr glücklich zu sein.

Arthur Schopenhauer
---
---
Wenn du an dir nicht Freude hast, die Welt wird dir nicht Freude machen.

Paul Heyse
---
Die meisten Menschen sind so glücklich, wie sie es sich selbst vorgenommen haben.

Abraham Lincoln
---
Die Gaben der Natur und des Glücks sind nicht so selten wie die Kunst, sie zu genießen.

Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues
---
Ein Augenblick des Glücks wiegt Jahrtausende des Nachruhms auf.

Friedrich II. der Große
---
Sage dir immer: ich kann wenn noch so einsam, an allen Orten glücklich sein; denn glücklich ist, wer sich selbst ein glückliches Los bereitet, dies ist: gute Gemütsstimmung, gute Neigungen, gute Handlungen.

Mark Aurel
---
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.

Albert Schweitzer
---
Nur eins beglückt zu jeder Frist: Schaffen, wofür man geschaffen ist.

Paul Heyse
---
Glück ist dem Menschen gefährlicher als Unglück. Dieses hält ihn wachsam, jenes macht ihn gleichgültig.

Charles-Louis de Secondat, Baron de Montesquieu
---



Seite123


Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Hier k?nnen Sie sich in Die lyrikTOP100.de.vu Hitliste eintragen www.gedichte.vu Topliste